Lieder gegen Krieg und für eine solidarische Welt

Die Glocke von Buchenwald

Am 22.6.1941 überfiel die deutsche Wehrmacht mit 5 Millionen Soldaten die Sowjetunion. Der Nazi-Faschismus verfolgte als Haupt-Kriegsziele die Vernichtung des Sozialismus (Nazi-Jargon: „jüdischer Bolschewismus“) und die Eroberung riesiger Gebiete in Osteuropa bis zum Ural als neues Kolonialreich („Lebensraum im Osten“) sowie die Versklavung des russischen und anderer Völker der Sowjetunion („Untermenschen“). Dieser Krieg kostete 27 …

Die Glocke von Buchenwald Weiterlesen »

Meinst du die Russen wollen Krieg

Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische Wehrmacht die Sowjetunion, dieses Ereignis jährt sich dieses Jahr zum 80. Mal. In Erinnerung daran schrieb der bekannte russische Dichter Jewgeni Alexandrowitsch Jewtuschenko 1961 das Gedicht „Meinst du die Russen wollen Krieg“. Er schrieb es während des Kalten Krieges und nach 2 Weltkriegen, durch welche in der Sowjetunion unfassbare …

Meinst du die Russen wollen Krieg Weiterlesen »

Bella Ciao

Das vermutlich bekannteste antifaschistische Widerstandslied kommt aus Italien, heißt „Bella Ciao“ und wurde durch die italienische Partisanenbewegung bekannt. (Wikipedia) Es gibt vermutlich kaum eine Sprache, in der es nicht gesungen wird.  Wir haben drei Versionen für Euch herausgesucht. Es eignet sich auch hervorragend, um es am 8. Mai zu singen. Traditionelle Fassung Von der italienischen …

Bella Ciao Weiterlesen »

8. Mai: Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Kundgebung 2021 Viele stellen sich die Frage, wie es dazu kommen konnte, dass ein großer Teil der deutschen Bevölkerung angesichts der Machtübertragung am 30. Januar 1933 an die Hitler-Faschisten untätig geblieben ist. Wie konnte es geschehen, dass viele zu den Verbrechen der Faschisten geschwiegen oder noch schlimmer als Soldaten oder KZ-Wächter sich an Massenmorden beteiligt …

8. Mai: Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg Weiterlesen »

Rio Reiser – Der Traum ist aus

Gestern kam die Schlagzeile, die wir mit Hilfe von Mails an Bundestagsabgeordnete der SPD verhindern wollten: „SPD winkt EU-Kampfdrohne durch“. Und wie sagt Rio Reiser so schön in diesem Video über sein Anti-Kriegslied: „Das merkwürdige an diesem Lied ist, dass es nicht älter wird“.

„Der Graben“; Musik Hans Eisler, Text Kurt Tucholsky, 1926, gesungen von Ernst Busch

1907 fand der internationale Sozialistenkongress in Stuttgart statt, bei dem die Resolution „Der Militarismus und die internationalen Konflikte“ verabschiedet wurde. Es wurde beschlossen, dass in allen Ländern die „arbeitenden Klassen“ und ihre parlamentarischen Vertretungen alles dafür tun müssen, um den Krieg zu verhindern, der am Horizont schon erkennbar war. Wie wir wissen hat die SPD …

„Der Graben“; Musik Hans Eisler, Text Kurt Tucholsky, 1926, gesungen von Ernst Busch Weiterlesen »

Thomas Felder – Nie wieder Frieden kriegen

Thomas Felder, Liedermacher aus Tübingen gehört auch zu den Urgesteinen der Friedensbewegung. Freundlicherweise hat er uns ein Lied zur Verfügung gestellt, in dem er die Frage „Krieg und Frieden“ von einer ganz anderen Seite betrachtet. Es geht vielleicht darum, dass alle Menschen in unserer Gesellschaft von Kindesbeinen in Konkurrenz zueinander stehen und dass sie als …

Thomas Felder – Nie wieder Frieden kriegen Weiterlesen »

Nachschlag: Oab heit hoit mer zam

Junge Welt vom 22.02.2021 „Der Worte wurden viele gesagt anlässlich des sich jährenden Massenmords von Hanau. Trauer und Wut zu kanalisieren, half mir vor allem Konstantin Wecker. Der hat seinen »Willy« neu eingespielt. Wie viel zu oft seit 1977 …“ weiterlesen 22.02.2021: Nachschlag: Oab heit hoit mer zam Ansehen und anhören: