Aktuelles

Neuer Campus rückt in weite Ferne

Paukenschlag in Ansbach: US-Army bleibt in Barton-Kaserne In diesem Artikel finden sich aktuelle Informationen zum Verbleib US-amerikanischer Stützpunkte in Europa, die es einzuschätzen gilt: „Die US-Armee wird sechs Standorte in Europa und Afrika beibehalten, die aufgrund des wachsenden Bedarfs im europäischen Einsatzgebiet an die deutsche, beziehungsweise belgische Regierung, zurückgegeben werden sollten“, kündigt US Army-Pressesprecherin Gerlinde Hoyle an. …

Neuer Campus rückt in weite Ferne Weiterlesen »

Gedenkveranstaltung am 6. August 2021 in Stuttgart anlässlich des Atombombenabwurfs 1945 auf Hiroshima und Nagasaki

Wir möchten euch hier die Links zu Fotos und Statements der Veranstaltung zur Verfügung stellen. https://www.parkschuetzer.de/statements/211012 Am 6. und 9. August 1945 wurden die Städte Hiroshima und Nagasaki Ziel der ersten und bislang einzigen Atombombenabwürfe. Etwa 92.000 Menschen starben sofort, 130.000 weitere Menschen starben bis zum Jahresende an den Folgeschäden. Daran wurde auch in Stuttgart …

Gedenkveranstaltung am 6. August 2021 in Stuttgart anlässlich des Atombombenabwurfs 1945 auf Hiroshima und Nagasaki Weiterlesen »

Friedenspolitik wählen

Auf ihrer Seite beschäftigt sich Ohne Rüstung Leben ausführlich mit der Bundestagswahl im September 2021 und wie man Friedenspolitik wählen kann. Dazu wurden die Wahlprogramme der großen Parteien analysiert und Fragen zusammengestellt, die sie Ihren KandidatInnen als Wahlprüfsteine stellen können.

Flaggentag der Mayors for Peace

Vor 25 Jahren, am 8. Juli 1996 stellte der Internationale Gerichtshof in Den Haag fest, dass die Androhung des Einsatzes und der Einsatz von Atomwaffen generell gegen das Völkerrecht verstoßen. Zudem stellte der Gerichtshof fest, dass eine völkerrechtliche Verpflichtung besteht, „in redlicher Absicht Verhandlungen zu führen und zum Abschluss zu bringen, die zu nuklearer Abrüstung …

Flaggentag der Mayors for Peace Weiterlesen »

Der große Krieg

US-Militärs debattieren über einen Krieg der Vereinigten Staaten gegen China. Der könnte „vielleicht schon 2026 oder 2024“ beginnen. Weiterlesen auf GERMAN-FOREIGN-POLICY.com

Rundgang zum Thema „Zwangsarbeiter/innen während der NS-Zeit in Stuttgart – Zuffenhausen“

Liebe Friedensfreund*innen, im Rahmen der Veranstaltungen zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die SU möchten wir gerne zu einem Rundgang zum Thema „Zwangsarbeiter/innen während der NS-Zeit in Stuttgart – Zuffenhausen“ am Do. 24. Juni 2021, 18:00 Uhr einladen. Treffpunkt: Schlotwiese Zuffenhausen beim Denkmal für das Zwangsarbeiterlager (Hirschsprungallee 16 – 18, Bus Nr. 99, Haltestelle Schlotwiese) …

Rundgang zum Thema „Zwangsarbeiter/innen während der NS-Zeit in Stuttgart – Zuffenhausen“ Weiterlesen »

SIPRI-Friedensforscher „Alle Atommächte modernisieren“

Die Friedensforscher von SIPRI erheben jährlich die Zahl der Atomwaffen. Laut aktuellem Bericht sank sie zuletzt. Doch immer kleinere und durch KI-gesteuerte Waffen beunruhigen die Wissenschaftler. Tagesschau.de vom 14.06.21 Der Jahresbericht 2021 von SIPRI ist in englischer Sprache hier zu finden. Ähnliche Beiträge:Rüstungsausgaben auf Rekordniveau