Aktuelles

junge Welt 06.07.24: Leopard im Raum

Einigung auf Haushalt 2025. Gastkommentar von Gesine Lötzsch Scholz, Habeck und Lindner redeten viel und haben wenig gesagt auf der Pressekonferenz zum Haushalt 2025. Lindner berichtete, dass die drei insgesamt 80 Stunden verhandelt hätten. Dafür ist das Ergebnis ausgesprochen dünn. Das aufopferungsvolle Getue erinnert an frühere Tarifverhandlungen, bei denen man sich schnell einigte und danach […]

junge Welt 06.07.24: Leopard im Raum Read More »

junge Welt 26.06.24: Kriegstüchtig werden

Immer mehr Geld für immer mehr Waffen. Eine Übersicht zu den veranschlagten Kosten der deutschen Aufrüstung Wir dokumentieren im Folgenden einen Vortrag, den Lühr Henken am 18. Juni 2024 im Rahmen des Webinars »Militarisierung gegen Soziales – Wer bezahlt die Militarisierung Deutschlands?« der Initiative »Nie wieder Krieg – Die Waffen nieder« gehalten hat. (jW) Mit

junge Welt 26.06.24: Kriegstüchtig werden Read More »

Nachdenkseiten 02.07.24: Operationsplan Deutschland – die Kriegsvorbereitungen laufen

Die NachDenkSeiten hatten im April schon auf der Basis eines FAZ-Artikels auf einen ominösen „Operationsplan Deutschland“ hingewiesen. Jetzt hat einer der zuständigen Bundeswehrsoldaten, Generalleutnant André Bodemann, in einem Interview mit ntv die Planungen erläutert. 15 Minuten und 39 Sekunden, die Sie sich anschauen sollten. Sie werden erkennen, dass die für unsere Sicherheit Verantwortlichen offen mit der Möglichkeit eines

Nachdenkseiten 02.07.24: Operationsplan Deutschland – die Kriegsvorbereitungen laufen Read More »

pressenza 18.06.24: Westliche Jugend wenig bereit, für ihr Land in den Krieg zu ziehen

Trotz der zunehmenden Kriegsrhetorik und der medialen Darstellung möglicher Gegner als Bedrohung in den westlichen Medien, die oft von einer Dämonisierung begleitet wird, zeigt eine aktuelle Umfrage, dass die Jugend in Europa und den USA wenig bereit ist, für ihr Land zu kämpfen. gesamter Artikel

pressenza 18.06.24: Westliche Jugend wenig bereit, für ihr Land in den Krieg zu ziehen Read More »

Nachdenkseiten 14.06.24: Studie – Überwältigende Mehrheit der Bevölkerung ist für Friedensverhandlungen; sowohl in Europa als auch in den USA

Während die überwältigende Mehrheit in Politik und Medien den Krieg in der Ukraine bis zu einem Sieg – wie auch immer der aussehen soll – der Ukraine weiterführen will, bevorzugt eine ebenso überwältigende Mehrheit der Menschen eine Verhandlungslösung, um das Blutbad zu stoppen und den Konflikt nicht zu einem Dritten Weltkrieg eskalieren zu lassen. Dies

Nachdenkseiten 14.06.24: Studie – Überwältigende Mehrheit der Bevölkerung ist für Friedensverhandlungen; sowohl in Europa als auch in den USA Read More »

Kontext Wochenzeitung 19.06.24: Friedenspolitische Konferenz in Stuttgart – Kräfte bündeln

Zwei Tage lang trafen sich in Stuttgart Gewerkschafter:innen aus ganz Deutschland und einige internationale Gäste zu einer friedenspolitischen Konferenz. Dabei ging es unter anderem darum, Wege der Kooperation zwischen Gewerkschafts-, Friedens- und Klimabewegung auszuloten. Sean Sweeney scheut nicht vor großen Worten zurück: „Diese Konferenz ist historisch“, sagte er vergangenen Samstag im Stuttgarter Gewerkschaftshaus. Denn im

Kontext Wochenzeitung 19.06.24: Friedenspolitische Konferenz in Stuttgart – Kräfte bündeln Read More »

IMI-Standpunkt 2024/12: Militärausgaben 2024: Deutschland knackt 90 Mrd.!

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht die NATO Daten über die Militärausgaben ihrer Mitglieder. Aufschlussreich ist daran unter anderem, dass darin Schätzungen für das laufende Jahr enthalten sind – außerdem beschränkt sich die NATO nicht allein auf die Wiedergabe der offiziellen Verteidigungshaushalte, sondern führt auch militärrelevante Ausgaben aus anderen Budgets auf (siehe zu den Ausgaben nach NATO-Kriterien auch IMI-Standpunkt 2019/058). gesamter

IMI-Standpunkt 2024/12: Militärausgaben 2024: Deutschland knackt 90 Mrd.! Read More »

SIPRI 17.06.24 : mehr Atomwaffen

Das kostenfrei herunterladbare Kapitel des heute veröffentlichten Jahrbuch des Stockholm International Peace Research Institutes (SIPRI) mit dem Titel World Nuclear Forces berichtet mit aktualisierten Daten über eine weitere Modernisierung der Atomwaffenarsenale fast aller Atommächte, worunter neben den USA und Russland, Großbritannien, Frankreich, China, Indien, Pakistan, und Israel seit ein paar Jahren auch Nord-Korea aufgelistet wird. gesamter Artikel. Originalmitteilung bei

SIPRI 17.06.24 : mehr Atomwaffen Read More »

DFG-VK 13.06.24: Aktion zu „Kein Tag der Bundeswehr“

Bericht vom 08.06.24 in Stetten am kalten Markt. Als Antimilitaristin ist es schon sehr erschreckend Zeugin zu sein, wenn 30.000 Menschen am zweiten Samstag im Juni sich vor den Kasernentoren in Stetten am kalten Markt (in der Nähe von Sigmaringen) ohne zu murren zwei Stunden in der Schlange ausharren, um Einlass in die Albkaserne zu

DFG-VK 13.06.24: Aktion zu „Kein Tag der Bundeswehr“ Read More »

Erfurt.de 12.06.24: Weit über tausend Kraniche fliegen über die Krämerbrücke

Foto: Krämerbrückeninstallation 2024: 1.000 Kraniche bringen Frieden Foto: © Stadtverwaltung Erfurt Der Erfurter Lars Bucki hatte sich mit seiner partizipativen Idee für die diesjährige Kunstinstallation zum Krämerbrückenfest durchgesetzt. Und sie funktionierte! Über 350 Erfurterinnen und Erfurter haben Kraniche gefaltet und mit ihren Wünschen, Botschaften und Sorgen beschriftet.  gesamter Artikel

Erfurt.de 12.06.24: Weit über tausend Kraniche fliegen über die Krämerbrücke Read More »