Volkstrauertag 17.11.2019

Gedenken am Mahnmal für die Opfer des Faschismus  Heinz Wienand vom Friedenstreff Stuttgart-Nord begrüßte die Teilnehmenden und gab eine kurze Einführung. Die Gedenkrede hielt Janka Kluge von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN), Kreisverband Stuttgart. Für die musikalische Umrahmung sorgte Richard Detlef Jensen am Saxophon.