Monat: Mai 2021

8. Mai: Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Kundgebung 2021 Viele stellen sich die Frage, wie es dazu kommen konnte, dass ein großer Teil der deutschen Bevölkerung angesichts der Machtübertragung am 30. Januar 1933 an die Hitler-Faschisten untätig geblieben ist. Wie konnte es geschehen, dass viele zu den Verbrechen der Faschisten geschwiegen oder noch schlimmer als Soldaten oder KZ-Wächter sich an Massenmorden beteiligt …

8. Mai: Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg Weiterlesen »

1. Mai: Internationaler Tag der Arbeit, Demonstration und Kundgebung in Stuttgart

Zusammen mit einigen Tausend Kolleg*innen haben auch Mitglieder der Stuttgarter Friedensbewegung am 1. Mai demonstriert. Sie haben mit dem „Friedens-Tausendfüßler“ das weltweite Verbot von Atomwaffen und den Beitritt von Deutschland zum Atomwaffenverbotsvertrag gefordert. Zudem wurden einige hundert Postkarten mit der Überschrift „Meine Stimme für das Atomwaffenverbot“ verteilt, die man an die Abgeordneten schicken kann und …

1. Mai: Internationaler Tag der Arbeit, Demonstration und Kundgebung in Stuttgart Weiterlesen »