Ostermarsch

Warum heißt der Ostermarsch eigentlich Oster“marsch“?

Es war 1958 als in Großbritannien der erste Marsch gegen nukleare Aufrüstung stattfand. Vier Tage lang marschierten Menschen unter dem Motto „Ban the bomb“ von London zum 83 Kilometer entfernten Atomforschungszentrum Aldermaston. Marschieren ist dabei kein rein militärisches Wort. Es bedeutet das zielgerichtete, gemeinsame und eher schnelle Gehen einer Gruppe von Menschen. Laut Duden kommt …

Warum heißt der Ostermarsch eigentlich Oster“marsch“? Weiterlesen »

Berichte Ostermarsch 2021

Bericht über den Stuttgarter Ostermarsch in der Stuttgarter Zeitung vom 03.04.2021 Bilderstrecke vom Heidelberger Ostermarsch in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 03.04.2021 Bericht vom Ostermarsch in Ulm von der SüdWestPresse vom 03.04.2021 (ohne Abo nur teilweise lesbar) Bericht vom Ostermarsch in Ulm in den Ulm-News vom 03.04.2021 Fernsehbericht vom SWR über den Ulmer Ostermarsch vom 03.04.2021 »Höchste …

Berichte Ostermarsch 2021 Weiterlesen »