Monat: Juni 2020

Die Würde des Lebens beschützen. Für eine Welt ohne Atomwaffen

Vom 7. Juli (Jahrestag des UN-Beschlusses zum Atomwaffenverbotsvertrag) bis zum 6. August (Jahrestag des Abwurfes der Hiroshimabombe) ist im Gewerkschaftshaus Stuttgart die Ausstellung „Die Würde des Lebens beschützen. Für eine Welt ohne Atomwaffen“ zu sehen. Die Ausstellung klärt über die Gefahren im historischen Kontext auf, informiert über die vielfältigen Möglichkeiten zur wirkungsvollen Abrüstung und motiviert, …

Die Würde des Lebens beschützen. Für eine Welt ohne Atomwaffen Weiterlesen »

Tag ohne Bundeswehr

Wegen der Corona-Krise musste das Militär seinen jährlichen „Tag der Bundeswehr“ dieses Jahr auf zwei Stunden Propaganda-Show bei Youtube beschränken. Gleichzeitig eigneten sich Adbusting-Gruppen in Städten unerlaubt Werbeflächen an. Diese füllten sie mit satirischen Adbusting-Postern voller Kritik am Militär. Sehenswert!Tag ohne Bundeswehr auf indymedia.org

Defender 2020 wieder aufgenommen

Das ursprünglich geplante, gegen Russland gerichtete USA-NATO Großmanöver lag wegen der Corona Pandemie für einige Wochen auf Eis, wird jetzt aber in Teilen wieder aufgenommen. Unter der Bezeichnung „Baltic Operations“ proben seit dem 5.Juni 3000 Soldaten aus 19 Staaten Kampfhandlungen in der Ostsee. Deutschland sendet die Bundeswehrfregatte Lübeck sowie weitere Kriegsschiffe. Außerdem finden auf dem polnischen …

Defender 2020 wieder aufgenommen Weiterlesen »

Deutsches Konjunkturpaket: Mit Aufrüstung aus der Krise!

In den Medien ist kaum etwas darüber zu finden, dass mit dem 130 Mrd. – Konjunkturpaket die Aufrüstung beschleunigt werden soll. Gemäß Punkt 10 sollen Digitalisierungsvorhaben, Sicherheitsprojekte und neue Rüstungsprojekte „mit hohem deutschen Wertschöpfungsanteil“ vorgezogen werden. Das könnte heißen, dass der Atombomber oder das neue Mehrzweckkampfschiff MKS 180 noch schneller kommen sollen. Das Gesamtpaket hat …

Deutsches Konjunkturpaket: Mit Aufrüstung aus der Krise! Weiterlesen »