Aktuelles

UNO-Hochkommissarin Bachelet für Aussetzungen von Sanktionen gegen Iran, Kuba, Nordkorea oder Venezuela

Angesichts der verheerenden Coronavirus-Pandemie hat die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, das Aussetzen von Sanktionen verlangt. Sie erwähnte den Iran, Kuba, Nordkorea, Venezuela und Simbabwe. »Mit Blick auf die explosiven Konsequenzen wie Todesfälle, Leid und weitere Ansteckungen ist es lebensnotwendig, dass der Zusammenbruch von Gesundheitssystemen in allen Ländern vermieden wird«, sagte Bachelet am Dienstag in …

UNO-Hochkommissarin Bachelet für Aussetzungen von Sanktionen gegen Iran, Kuba, Nordkorea oder Venezuela Weiterlesen »

Verfassungsbruch in Vorbereitung – Bundeswehr plant Mobilisierung von 15.000 Soldat*innen für den Inlandseinsatz!

Nach aktuellen Plänen sollen in einer Woche 6.000 Soldat*innen für die nicht weiter definierte „Unterstützung der Bevölkerung“, 2500 Logistiksoldat*innen mit 500 Lastwagen für „Lagerung, Transport, Umschlag“ und 18 Dekontaminationsgruppen mit etwa 250 Soldat*innen der ABC-Abwehr für Desinfektionsaufgaben zur Verfügung stehen. Darüber hinaus sollen allerdings auch über 6.000 Soldat*innen, 5.500 für „Absicherung/Schutz“ und 600 Militärpolizist*innen der …

Verfassungsbruch in Vorbereitung – Bundeswehr plant Mobilisierung von 15.000 Soldat*innen für den Inlandseinsatz! Weiterlesen »

Bundeswehr-Airbus im Corona-Einsatz – Werbung für die Bundeswehr!

Am Wochenende gab es auf allen Kanälen Berichte darüber, wie die Bundeswehr 6 an Corona Schwersterkrankte mit Sanitätsflugzeugen aus Italien in deutsche Krankenhäuser zur lebensnotwendigen Behandlung transportierte. https://www.dw.com/de/bundeswehr-airbus-im-corona-einsatz/a-52948538 Davon abgesehen, dass die deutsche Hilfe für das geschundene Italien sehr bescheiden ausfällt und die Bundesregierung die Einführung von „Corona-Bonds“ ablehnt, mit denen Italien nach der Corona-Krise …

Bundeswehr-Airbus im Corona-Einsatz – Werbung für die Bundeswehr! Weiterlesen »

UN-Generalsekretär António Guterres fordert einen weltweiten Waffenstillstand

Am 23. März 2020 trat der UN-Generalsekretär António Guterres mit einer kurzen Redevor die (virtuelle) Weltöffentlichkeit und forderte einen globalen Waffenstillstand. Er forderte von allen Konfliktparteien weltweit, die „Gewehre zum Schweigen zu bringen, wie Artillerie zu stoppen und Luftangriffe zu beenden“, damit sich die Welt dem gemeinsamen Feind, der Krankheit, entgegenstellen könne. In den Medien ist darüber kaum …

UN-Generalsekretär António Guterres fordert einen weltweiten Waffenstillstand Weiterlesen »

Aktuelle Informationen

Aktuelle Situation:Vor 2 Wochen konnten sich die meisten von uns noch nicht vorstellen, wie sich die Situation auch in Deutschland entwickeln und rapide verschärfen wird. Alle sozialen Kontakte müssen nun auf ein Minimum reduziert werden. Somit sind für die nächsten Wochen von der Friedensbewegung alle geplanten Aktivitäten und Proteste auf der Straße abgesagt.  Die massive Kontaktminimierung …

Aktuelle Informationen Weiterlesen »

NATO Manöver Defender 2020 läuft

Im Frühjahr 2020 plant die Nato das bisher größte Manöver. Von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer sollen verschiedene militärische Fähigkeiten getestet werden. Am 23.01.2020 gab es beim Friedenstreff Stuttgart-Nord eine Informationsveranstaltung zu dem Thema.

Antifaschismus ist gemeinnützig – Gegen die Abererkennung der Gemeinnützigkeit für die VVN/BdA

Es ist gerade mal 2 Wochen her, dass die 94-jährige Esther Bejarano, Überlebende des KZ Auschwitz und Ehrenvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, am 9. November bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer der Pogromnacht im Bezirksrathaus in Cannstatt über ihre Zeit des Grauens im KZ Auschwitz berichtete und mit der Rap-Band Microphon Mafia ein …

Antifaschismus ist gemeinnützig – Gegen die Abererkennung der Gemeinnützigkeit für die VVN/BdA Weiterlesen »

Forderung an die Stadt Stuttgart, als Mitglied von „Mayors für Peace“ dem Beispiel anderer Städte zu folgen

Der ICAN-Städteappell: Den Druck kommunal verstärken! Um den Druck auf die Regierungen weltweit zu erhöhen, dem Atomwaffenverbotsvertrag beizutreten, ruft die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) Städte und Gemeinden dazu auf, die Unterstützung des Atomwaffenverbotsvertrags zu beschließen und die Bundesregierung zur Unterzeichnung des Vertrags aufzufordern: „Unsere Stadt/unsere Gemeinde ist zutiefst besorgt über die immense …

Forderung an die Stadt Stuttgart, als Mitglied von „Mayors für Peace“ dem Beispiel anderer Städte zu folgen Weiterlesen »

Feuerbacher Kulturnacht

Der FRIEDENSTREFF STUTTGART-NORD ist auch dieses Jahr wieder bei der Feuerbacher Kulturnacht dabei. Es freut uns sehr, dass es uns vor dem Hintergrund der zunehmenden Aufrüstung und der Kündigung des INF-Vertrages gelungen ist, den bekannten Mannheimer Liedermacher BERND KÖHLER für ein Konzert bei uns zu gewinnen. Dazu möchten wir alle recht herzlich einladen, der Eintritt …

Feuerbacher Kulturnacht Weiterlesen »

6500 Teilnehmende auf der Anti-SiKo-Demo 2019 in München

https://www.parkschuetzer.de/statements/203697 Mit 6500 Teilnehmenden war die diesjährige Anti-SiKo-Demo größer als die vorherigen, auch wenn es angesichts der aktuellen Kriegsvorbereitungen und des Wettrüstens viel mehr hätten sein müssen, heißt es aus der Friedensbewegung Bad Cannstatt.